Rødvig Lystbådehavn

  • Luftfoto af Rødvig Lystbådehavn
  • Rødvig Lystbådehavn
  • Rødvig Lystbådehavn
  • Rødvig Lystbådehavn
  • Rødvig Lystbådehavn
  • Rødvig Lystbådehavn
  • Rødvig Lystbådehavn
  • Rødvig Lystbådehavn

Beim Rødvig Yacht- und Fischereihafen auf der Halbinsel Stevns handelt es sich um zwei Häfen in einem. Dies ist ein pulsierender Hafen mit zahlreichen Trawlern, kleineren Schiffen, Entlade- und Lagereinrichtungen sowie einer Reihe von Hafenunternehmen und mehreren Restaurants. Der Yachthafen ist groß, weshalb es in der Regel kein Problem ist, einen Platz zu erhalten – selbst in der Hochsaison.

Die zahlreichen Fischerkutter im Fischereihafen von Rødvig tragen zur besonderen Atmosphäre dieses Hafens bei, die lebendig und idyllisch zugleich ist. Es legen Kutter an und fahren hinaus, die Netze werden in Ordnung gebracht und Seemannsgarn wird an der Sonne gesponnen. Bei Rødvig handelt es sich um den zweitgrößten aktiven Fischereihafen auf Seeland.

Einrichtungen im Hafen
Der Yachthafen bietet Liegeplätze für 90 bis 100 Gästeboote und verfügt über eine Beckentiefe von mehr als 2 Metern. Gegen die Bezahlung einer Gebühr stehen Sanitäranlagen zur Verfügung und man kann von Säulen im Hafen Diesel und Benzin tanken. Im Fischereihafen gibt es auch eine Küche und eine Waschküche, die gegen Bezahlung benutzt werden kann. 

Falls Sie Verpflegung für den Rest Ihrer Reise benötigen, können Sie im Supermark Dagli’ Brugsen einkaufen, der sich nur etwa 900 Meter vom Hafen entfernt befindet.

Erlebnismöglichkeiten in der Nähe
Nur 100 Meter vom Hafen entfernt befindet sich der Strand von Rødvig, bei dem es sich um einen herrlichen Sandstrand handelt.  Mitten im Hafen finden Sie das Café Marina, in dem Sie schnell Ihren Hunger stillen können. Nur 5 Minuten vom Hafen entfernt befindet sich zudem das Rødvig Kro & Badehotel, ein charmantes und authentisches Restaurant und Hotel, in dem man leckere Speisen mit Blick auf Stevns Klint genießen kann.

Zudem besteht die Möglichkeit auf dem Wanderweg „Trampestien“ vom schönen Hafen von Rødvig zum Bøgeskov Hafen zu wandern. Dies ist eine 22 km lange Wanderstrecke, die an einigen der schönsten Naturattraktionen vorbeiführt, u. a. der Steilküste Stevns Klint und dem Kalksteinbruch Boesdal.

Lassen Sie sich zudem nicht einen Besuch im Stevnsfort, dem Museum über den Kalten Krieg, entgehen, das sich 2,5 km entfernt befindet. Hier können Sie eine Führung durch das unterirdische Fort unternehmen und mehr über den Kalten Krieg erfahren. Sie können das Gelände aber auch über der Erde erkunden und sich die zahlreichen Fahrzeuge ansehen oder das Museum besuchen.

Oder Sie besuchen das Schloss Vallø oder das Gutshaus Gjorslev, das größte mittelalterliche Schloss Dänemarks, und unternehmen einen Spaziergang durch die Schlossparks.

Ausflüge
Falls Sie einen Ausflug unternehmen möchten, haben Sie zahlreiche gute Optionen zur Auswahl. Sie können beispielsweise den Waldturm „Skovtårnet“ bei Rønnede besuchen oder einen Ausflug nach Faxe unternehmen und den großen Kalksteinbruch besichtigen. Unabhängig davon, ob der Ausflug in Richtung Süden oder Norden gehen soll, gibt es in Rødvig gute Zugverbindungen nach Store Heddinge und Køge, von wo aus Sie auch die S-Bahn nach Kopenhagen nehmen können.

Zuklappen
In der Nähe des Hafens
Sie sind hier
Anlagen
  • ToiletteToilette
  • DuschDusch
  • BenzinBenzin
  • dieselDiesel
  • GrillGrill
  • Wi-FiWi-Fi
  • GasGas
  • StromStrom
  • WaschmaschineWaschmaschine
  • TrocknerTrockner
  • SpielplatzSpielplatz
  • EinkaufenEinkaufen
  • GleitbahnGleitbahn
  • AbsauganlageAbsauganlage
  • FahrradverleihFahrradverleih
  • AutocamperAutocamper
  • BootsausrüstungBootsausrüstung
  • WerftWerft
  • KranKran
  • DefibrillatorDefibrillator
Information
Havenrechten
Freihafen: Nein
Trockner: 25 kr.
Autocamper: 120 kr.
BathToilet: 5 kr. pr. 3 min.
Waschmaschine: 25 kr. pr. vask
Harbour Tarife 0,00 m. - 9,90 m.150,00 DKK 10,00 m. - 14,90 m.190,00 DKK 15,00 m. - 19,99 m.290,00 DKK 20,00 m. - 29,99 m.350,00 DKK
Contact informatie
Telefon 5650 6954
Hafen-Plan
  • Dansk
  • Deutch
  • English
Page execution time was 1025.65 ms. Memory used at: devel_boot()=5.29 MB, devel_shutdown()=60.8 MB, PHP peak=20 MB.